Was ist Stand up paddle oder SUP?

Entstehungsgeschichte und warum du den Sport ausprobieren solltest.


SUP mit Paddle Fun Tarifa

Die Popularität von Stand Up Paddling (SUP) wächst jedes Jahr. Auch hier in Tarifa können wir von Jahr zu Jahr beobachten wie mehr Menschen den Sport ausprobieren und in neuen, kreative Wegen praktizieren. Stand Up Paddling ist die neue Trendsportart! Für uns ein ausgezeichneter Grund euch diesen Sport schon einmal beschrieben etwas näher zu bringen.



stand up paddle Tarifa

Der Sport begann in Hawaii, der Heimat des surfens. Die dortigen Surflehrer kopierten die Methoden von in der Natur lebenden Fischerstämmen, welche sich in Einmannbooten fortbewegen und begannen auf den großen Surfbrettern aufzustehen und mit einem Paddle die Richtung zu dirigieren. Von oben hatten sie einen besseren Überblick über ihre Schüler und konnten sich schneller von einem Ort zu anderen bewegen. Jahre später, 2013, begann sich der Sport international zu etablieren und ist nun ein absoluter Trendsport eingeteilt in zwei Kategorien, Stand Up Paddle Surfing und Distance Stand Up Paddling.


sup tarifa

Für diejenigen, die noch nicht wissen, was SUP ist: Stand Up Paddling ist eine Art von Surfen. Der Sport wird zum surfen brechender Wellen oder zum gleiten über flach Wasser wie Seen, Kanäle und Küstenlinien genutzt. Dabei steht man auf einem großen Surfbrett, was es einfach macht die Balance zu finden. Um sich fortzubewegen, nutzt man ein Paddel wie beim Kajaking, mit welchem man über Richtung und Geschwindigkeit bestimmen kann.



kurses sup tarifa

Warum du SUP unbedingt ausprobieren solltest:

Stand Up Paddle ist ein großartiger Sport für die ganze Familie und zudem sehr einfach zu lernen. Es bietet eine unterhaltsame, entspannende Möglichkeit, im Wasser zu spielen und Zeit zu verbringen. Die Aussichten von dem Brett und die neuen Perspektiven auf das Meer sowie den Horizont, machen diesen Sport zu einem einzigartigem Erlebnis. Zudem hat Stand Up Paddling auch einen sehr sportliche Aspekt. Es ist ein Ganzkörpertraining und aus diesem Grund eine sehr beliebte Outdoor-Cross-Training-Aktivitäten geworden.



kurs stand up paddle

Stand Up Paddle in Tarifa

Auch in Tarifa ist Stand Up Paddling in den letzte Jahren sehr populär geworden. Vor allem an den Tagen ohne Wind gibt es viele wunderschöne Ort für Stand Up Paddle Surfing und Distance Stand Up Paddling zu entdecken.
Über das ganze Jahr kommen Abenteuer lustige Menschen aus der ganzen Welt nach Tarifa um Kitesurfen zu lernen oder zu praktizieren. An Tagen ohne Wind ist SUP eine perfekte und willkommene Alternative um den Tag trotzdem aktiv mit Wassersport zu verbringen.
Tarifas lange, weite Sandstränden, die kleinen Flüssen und das kristallklare Wasser machen Stand Up Paddling hier zu einem wunderschönen Erlebnis. Man kann zum Beispiel die kleinen Buchten und versteckten Klippen rund um Isla de las Palomas, sehr nah an Tarifas City Center, entdecken. Dort ist das Wasser besonders klar und sehr flach, so dass man die Fische von oben beobachten kann. Alternativ kann man eine SUP Tour entlang Tarifas Stränden Los Lances oder Valdevaqueros starten, der Küstenlinie folgen und einen Abstecher in Buchten und Flüsse machen.
Um den Sport noch etwas aufregender zu gestalten kann man Stund Up Paddle auch mit Yoga oder Schnorcheln kombinieren und für ein besonderes Abenteuer und Nervenkitzel eine kleine Tour bei Nacht versuchen.



night routen sup Tarifa

Im Frühjahr und im Herbst gibt es in Tarifa gute Wellen, die perfekte Chance um Stand Up Paddle Surfing zu lernen und zu versuchen einige der Wellen zu surfen. Diese Provinz Spaniens wird auch Cadizfornia genannt!



routen stand up paddle tarifa

SUP ist ein großartiger Sport, verdient es ausprobiert zu werden und ist außerdem sehr einfach zu erlernen. In nur 2 Stunden Stand Up Paddle Kurs lernt man die Grundlagen und macht eine kleine Tour. Wenn auch du diesen Sport kennen lernen möchtest, oder dir einfach nur das SUP Material leihen willst, kontaktiere uns, Paddle Fun Tarifa hat genau das Richtige für dich.