Erste Kritik. Test von North Kiteboarding neuen Quad Bar 2016.

2016 4 Leinen Bar von North.


north quad bar 2016

Wir hatten die Gelegenheit die neue 4 Leinen Bar von North Kiteborading in 22 m zu testen. Auch in 2016 bleibt alles was die North Bar bisher charakterisiert hat wie zum Beispiel die Verstellung der hinteren Leinen und das Depower System gleich. Auch der Chicken Loop hat sich nicht verändert, er wird also weiterhin schnell und einfach beim jedem Problem funktionieren.

north bars 2016 vs 2015
Wie beschrieben, hat sich bei der neuen North Bar im Vergleich zum letzten Jahr nichts groß verändert. Nur zwei Dinge unterscheiden sich sichtlich, die Farben und die Weise wie das Quick Release System funktioniert. 2015 wurde das One Flag System bei den North Bars eingeführt, wobei die Rote bzw Sicherheitsleine an nur einer vorderen Leine befestigt ist. Dieses System bleibt auch in der nächsten Saison erhalten, mit dem Unterschied dass das Plastik Stück, welches Probleme durch Reibung verursachte, durch ein Metall Stück ausgewechselt wurde, welches die Leine ummantelt und so schützt.

north one flag system
Das einzige was wir bei der neuen Bar noch vermissen ist, dass die Rote-Leine teils elastisch ist, so das sie beim Depowern nicht mehr durchhängt. Unabhängig von diesem kleinen Detail ist die neue North Quad Bar 2016 die beste Kitesurf Bar auf dem Markt.

Wenn du nach gebrauchten North Bars suchst, schau dich auf unserer Webseite um.